Selbsthilfe-Schlafapnoe

Selbsthilfegruppe Schnarchen und Schlafapnoe im Main-Kinzig-Kreis

 WICHTIGER HINWEIS:

Weil unser Gruppenraum wegen des großen Zuspruchs unserer Selbsthilfegruppe mittlerweile aus allen Nähten platzt, werden wir den Raum bei der SEKOS wahrscheinlich aufgeben müssen und einen anderen Raum beziehen.
Dies kann bereits zu unserem nächsten Treffen Ende Oktober 2017 der Fall sein. Gespräche mit dem Vermieter laufen bereits.

Wir werden Sie hier rechtzeitig über einen evtl. Umzug informieren.


Schnarchen Sie – oder behauptet das zumindest Ihr/e Bettnachbar/in?

Sind Sie Betroffener, Angehöriger oder haben einfach nur Interesse am Thema Schlafstörungen und Schlafapnoe?

Dann sind Sie bei uns herzlich willkommen.


Weitere Infos in der Rubrik „Gruppentreffen

Informationen zum Einstieg in das Thema „Schlaferkrankungen“ erhalten Sie oben über die Navigationsleiste.

Facebook-Gruppe

Zugang zum Forum

 

aokhessenfoerderung