Selbsthilfe-Schlafapnoe

Selbsthilfegruppe Schnarchen und Schlafapnoe im Main-Kinzig-Kreis

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für Schlafstörungen, speziell der Schlafapnoe.

ACHTUNG:

Die Bundesregierung, die Länder, Städte, Gemeinden und Gesundheitsämter verursachen in Bezug auf Corona mit ihren ständig wechselnden Verordnungen bis auf Gemeindeebene ein unbeschreibliches Chaos.

Dies macht eine Selbsthilfegruppenarbeit im klassischen Sinne praktisch unmöglich. Man kann im Ausnahmefall sicher auch einmal ein Gruppentreffen virtuell austragen. Das sollte aber eine Ausnahme bleiben.

Da durch die „Inzidenzregelungen“ wahrscheinlich auch langfristig keine Präsenztreffen möglich sein werden, habe ich mich dazu entschlossen, die Selbsthilfegruppenarbeit zum 31.12.2021 einzustellen. 

Gruppensprecher:

Holger Weigel
Tel.: 06051 / 47 49 01
E-Mail: weigel@selbsthilfe-schlafapnoe.com

Unsere Selbsthilfegruppe kooperiert mit anderen Schlafapnoe-Selbsthilfegruppen aus Hessen.

aokhessenfoerderung