Selbsthilfe-Schlafapnoe

Selbsthilfegruppe Schnarchen und Schlafapnoe im Main-Kinzig-Kreis

1. Gelnhäuser Thementag Schlaf – <Infos hier>

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für Schlafstörungen, speziell der Schlafapnoe.

Wir sind kein eingetragener Verein (e.V.), daher gibt es bei uns auch keine formelle Mitgliedschaft.
Wir freuen uns über jeden neuen Besucher – egal ob Betroffener, Angehöriger oder einfach nur Interessent.
Jeder Besucher wird automatisch in unsere Gemeinschaft aufgenommen.
Wenn es Ihnen bei uns gefällt, freuen wir uns darüber, wenn Sie regelmäßig wieder zu den Gruppentreffen kommen.

Zweck unserer Selbsthilfegruppe ist
…die  Aufklärung über die Krankheit,
…die gegenseitige Unterstützung und somit
…die Stärkung von Kompetenzen.

Sie sind mit Ihrer Erkrankung nicht mehr allein.

Die Gruppe ist gemeinnützig tätig und verfolgt keine wirtschaftlichen Interessen.
Ein Mitgliedsbeitrag wird nicht erhoben. Spenden sind aber immer willkommen.

Wir bieten unseren Besuchern / Mitgliedern:

  • Gespräche und Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen
  • Beratung und Hilfe bei Problemen mit Beatmungsgerät und Atemmaske
  • Unterstützung bei Fragen der ärztlichen Versorgung, Klärungen mit Krankenkassen, Schlaflaboren und stellen ggf. Kontakte zu anderen Selbsthilfegruppen her
  • Vorträge von Medizinern und anderen Fachleuten
  • Präsentation neuer Techniken aus dem Bereich der Beatmungsgeräte und Atemmasken durch Hersteller oder Versorger
  • Informationen und Vorträge zu Therapiealternativen

Wir laden Sie herzlich dazu ein an unseren Gruppentreffen teilzunehmen.

Weitere Infos finden Sie in den Verweisen am oberen Bildschirmrand.

Weitere Infos in der Rubrik Termine

Facebook-Gruppe

 

Unsere Selbsthilfegruppe ist Mitglied im

Arbeitskreis Selbsthilfegruppen Schlafapnoe in Hessen www.shgsh.de

 

 

aokhessenfoerderung