Selbsthilfe-Schlafapnoe

1. Gelnhäuser Thementag Schlaf

Samstag,  20.10.2018, 10-16 Uhr (Einlass ab 09:30 Uhr) Eintritt frei

Anlässlich unseres 5-jährigen Bestehens veranstalten wir einen Patientenkongress.

<Den aktuellen Flyer und Eintrittskartenbestellung hier herunterladen>

Schirmherr ist der Bürgermeister der Barbarossastadt Gelnhausen, Herr Daniel Christian Glöckner.

Die Veranstaltung findet im Main-Kinzig-Forum (Landratsamt),
Barbarossastraße 24, 63571 Gelnhausen statt.

Es finden zahlreiche Vorträge renommierter Mediziner statt.
Im Rahmen einer Industrieausstellung stellen zahlreiche Hersteller, Versorger und Dienstleister ihre Produkte und Leistungen vor.
Außerdem stellen sich zahlreiche Selbsthilfeorganisationen bzw. Selbsthilfegruppen vor.

Folgende Teilnehmer sind vertreten:

Moderation:

  • Werner Waldmann, Vorsitzender des Bundesverband Schlafapnoe und Schlafstörungen Deutschland e.V. (BSD)


Begrüßung im Barbarossasaal:

  • Ab 10:00 – ca. 10:30 Uhr:
  • Grußwort des Schirmherrn, Bürgermeister der Barbarossastadt Gelnhausen,
    Daniel Christian Glöckner
  • Grußwort der 1. Kreisbeigeordneten Susanne Simmler
  • Grußwort des 1. Vorsitzenden der SEKOS Gelnhausen, Ole Schön

Vorträge im Barbarossasaal:

  • 10:30 Uhr:
    Prof. Dr. Geert Mayer (Schlafzentrum Schwalmstadt-Treysa)

    Differenzialdiagnose der Tagesschläfrigkeit
  • 11:30 Uhr:
    Prof. Dr. Köhler (Uniklinik Marburg)

    Herz-/Kreislauferkrankungen und Schlafapnoe
  • 12:30 Uhr:
    Prof. Dr. Sommer (Helios Universitätsklinikum Wuppertal)

    Zungenschrittmacher: Therapiealternative bei CPAP Unverträglichkeit
  • 13:30 Uhr:
    Dipl. Psych. Werner Cassel (Uniklinik Marburg)

    Gesund älter werden – guter Schlaf
  • 14:30 Uhr:
    Dr. Schmitt-Bylandt (Zahnarzt Gelnhausen)

    Unterkieferprotrusionsschiene: Operationsfreie Therapiealternative bei CPAP Unverträglichkeit
  • 15:30 Uhr:
    Dr. Abu Hassan (Schlaflabor Wiesbaden)

    Die Untersuchung im Schlaflabor

Eine Anmeldung zu einzelnen Vorträgen ist nicht erforderlich. Eine Platzreservierung ist nicht möglich.
Es stehen genügend (Sitz-)plätze zur Verfügung.
Es besteht kein Anspruch auf Einlass. 

Selbsthilfeorganisationen (Räume A01.041 und A01.42):

  • SEKOS Gelnhausen (Selbsthilfekontaktstelle)
  • Selbsthilfegruppe Schnarchen und Schlafapnoe im Main-Kinzig-Kreis (Veranstalter)
  • Selbsthilfegruppe Restless Legs (Schlüchtern)
  • Selbsthilfegruppe COPD Lungenemphysem (Schlüchtern)
  • Selbsthilfegruppe Diabetiker Erlensee e.V.

Industrieausstellung (Räume A01.041 und A01.42):

  • Fisher & Paykel (Hersteller)
  • Löwenstein medical (Hersteller und Versorger)
  • Philips Respironics (Hersteller)
  • ResMed (Hersteller und Versorger)
  • GMV-Hofheim (Versorger)
  • Ifm-Wettenberg (Versorger)
  • Vivisol (Versorger)
  • Airtec (Hersteller individueller Beatmungsmasken)
  • Betten-Krebs (Händler)
  • Inspiresleep (Hersteller von Zungenschrittmachern)
  • Somnishop  (Händler)
  • IKK Südwest (Krankenkasse)

Der Eintritt ist kostenlos.

Anmeldung / Bestellung von Eintrittskarten:

Holger Weigel
Postfach 11 37
63580 Gründau-Lieblos

oder per E-Mail:
info@selbsthilfe-schlafapnoe.com

Bitte geben Sie Ihren Namen und Adresse an und wieviele Eintrittskarten Sie benötigen.
Sie erhalten die Karten dann per Post oder E-Mail zugeschickt.

Bei Bestellung per E-Mail geben Sie bitte auch die Anzahl der benötigten Karten an – Sie erhalten dann eine entsprechende Anzahl an Kartennummern übermittelt.

Eine Anmeldung zu einzelnen Vorträgen ist nicht erforderlich. Eine Platzreservierung ist nicht möglich.
Es stehen genügend (Sitz-)plätze zur Verfügung.
Es besteht kein Anspruch auf Einlass. 

<Den aktuellen Flyer und Eintrittskartenbestellung hier herunterladen>