Selbsthilfe-Schlafapnoe

Datenschutz

Datenschutzerklärung der Selbsthilfegruppe Schnarchen und Schlafapnoe im Main-Kinzig-Kreis

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot www.selbsthilfe-schlafapnoe.com. Diese ist für die Inhalte dieses Internet-Angebots verantwortlich.

Erhebung von Nutzungsdaten/Nutzungsanalyse

Beim Zugriff auf unser Internetangebot erfassen wir folgende Daten in einer Protokolldatei:

  • IP-Adresse in anonymisierter (verkürzter) Form
  • Zeitpunkt des Zugriffs
  • aufgerufene Seite
  • Status-Informationen (z. B. Hinweisseiten / Fehlermeldungen)
  • Informationen verwendeter Browser (genutzter Web-Browser, Betriebssystem, Spracheinstellung etc.)

Die Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Das Zugriffsverhalten einzelner Nutzer wird nicht ausgewertet. Personenbezogene Nutzungsprofile werden grundsätzlich nicht erstellt.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Internetseiten enthalten Verweise zu anderen Anbietern. Diese sind durch die Angabe (z. B. www…..de), bzw. durch entsprechende Hinweise im Text  ersichtlich. Verweise zu externen Seiten werden in einem eigenen Browserfenster geöffnet. Die Nutzung dieser fremden Inhalte unterliegt gegebenenfalls anderen Vorgaben.

Cookies

In bestimmten Fällen werden so genannte temporäre Cookies verwendet. Diese enthalten keine personenbezogenen Daten und werden nach Ablauf der Sitzung mit dem Schließen Ihres Web-Browsers automatisch gelöscht.

Im Fall einer Verlinkung können Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie ausdrücklich darauf hinweisen können. Die gängigen Browser erlauben es, die Verarbeitung solcher Cookies festzulegen, so dass Sie das Speichern dieser Cookies deaktivieren bzw. die Art der Verarbeitung durch Ihren Browser einstellen können.

Erhebung personenbezogener Daten 

Auf unserem Angebot werden keine Online-Formulare eingesetzt.
Sofern Sie per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten nur so lange gespeichert, wie dies zur Beantwortung Ihrer evtl. Fragen erforderlich ist. Nach erfolgter Antwort werden sämtliche E-Mails wieder gelöscht.

Auskunftsrechte

Auskünfte können schriftlich oder per E-Mail gegenüber dem im Impressum genannten Seitenbetreiber geltend gemacht werden.
Widersprüche gegen erteilte Einwilligungserklärungen können ebenso unter der o.g. Adresse erklärt werden.

Online-Selbsthilfegruppe 

Kontaktdaten der Gruppenmitglieder werden grundsätzlich nicht veröffentlicht. Diese Daten sind ausschließlich dem Gruppenleiter und seinem Vertreter zugänglich.

Name und Adresse der Gruppenmitglieder werden an den Meditext-Verlag der Patientenzeitschrift „Das Schlafmagazin“ weitergegeben, damit das Heft verschickt werden kann. Eine Datenschutzverpflichtungserklärung des Verlages liegt vor. Eine weitere Verwendung findet nicht statt.

In der Facebook-Gruppe meldet sich jedes Mitglied mit seinem bei Facebook registrierten Benutzernamen an. Damit kein Missbrauch betrieben werden kann, muss das Pseudonym bei der Anmeldung genannt werden, damit eine Freischaltung zur Online-Gruppe erfolgen kann. Das Pseudonym wird keinesfalls weitergegeben.
Eine Mitgliedschaft in der Facebook-Gruppe ist freiwillig.

Sollte im Rahmen einer Hilfeleistung eine Datenweitergabe erforderlich sein (z.B. an einen Versorger, eine Krankenversicherung oder dgl.) so muss das Mitglied dieser Datenweitergabe ausdrücklich zustimmen.